Militärfestung

  • Luftfeuchtigkeit
  • Temperatur
  • Erdbebensicherheit
  • Warenlift
  • Glasfasernetz vorhanden
  • 40% (im Raum anpassbar)
  • 10°C (im Raum anpassbar)
  • 9 + + auf der Richterskala
  • bis zu 1000 kg, palettentauglich

“Nie wieder Krieg” war das Motto nach dem ersten Weltkrieg. In dieser Friedenseuphorie wurde die Schweizer Armee eingemottet.

Erst kurz vor und vor allem bei Kriegsbeginn des 2. Weltkrieges, wurden riesige Anstrengungen unternommen, die Armee aufzurüsten.

In der Schweiz wurden während des 2. Weltkrieges 3´000 befestigte Anlagen gebaut. Dazu gehörten 94 Artilleriewerke und 1´400 Infanteriewerke. Dazu kamen 1´500 unbewaffnete Infanteriestände, 1´000 Unterstände, 800 Baracken sowie 3´300 Tankbarrikaden.

Der Bau unserer Militärfestung begann am 1. Mai 1941 und sie wurde 1943 fertiggestellt.

Special Options

  • schwere Panzertüren
  • elektronische Zutrittskontrolle
  • Videoüberwachung